Liebe Besucher

Ortsvorsteher Jörg Reichel
Jörg Reichel

Herzlich willkommen auf der Website der Ortsteilgemeinde Krumhermersdorf im Erzgebirge. 

Krumhermersdorf ist seit 1999 ein Ortsteil der Großen Kreisstadt Zschopau.

Mit dem neuen Medium wollen wir Sie schnell und einfach über alle Themen, die mit unserer Gemeinde zusammenhängen, informieren und Ihr Interesse an Krumhermersdorf wecken.
Die Informationen auf diesen Internetseiten kann jedoch eine Erkundung vor Ort nicht ersetzen. Unsere Gemeinde freut sich auf Ihren Besuch, bei dem Sie die Bewohner, deren  Gastfreundlichkeit und die überaus schöne, erzgebirgische Gebirgslandschaft entdecken können. Ein Spaziergang durch unseren Ort ist dazu der richtige Einstieg.

Ich hoffe, dass unsere Website Ihren Vorstellungen entspricht und Ihr Interesse geweckt hat. Sollten Sie Anregungen haben, dann sprechen Sie mich persönlich an oder schicken Sie eine Mail mit Ihrem Verbesserungsvorschlag. Gerne greifen wir Ihre Anregungen auf.

Im Namen aller Bürgerinnen und Bürger unserer schönen Gemeinde wünsche ich Ihnen viel Vergnügen in und mit Krumhermersdorf.

Jörg Reichel
Ortsvorsteher der Ortsteilgemeinde Krumhermersdorf

Aktuelles


Im Oktober beginnt die letzte Bauetappe an der Ortsdurchfahrt

Foto: Steiner
Foto: Steiner

"Freie Presse" vom 29. Juni 2019, von Mike Baldauf

Nach 13 Jahren könnte das Kapitel Hauptstraßenbau in Krumhermersdorf im September 2020 zu Ende gehen. Um das Ziel zu erreichen, hat sich die Kreisverwaltung für dieses Jahr einiges vorgenommen.

Krumhermersdorf. Beim Bau der Ortsdurchfahrt Krumhermersdorf dürfte der Erzgebirgskreis bald ein weiteres Etappenziel erreichen. Im August soll der grundhafte Ausbau der Kreisstraße zwischen Einkaufsmarkt und Hauptstraße 80 beginnen. Derzeit erfolgen auf diesem Abschnitt Arbeiten am Gas- und Trinkwassernetz. Haupt- und Hausanschlussleitungen werden erneuert, erklärt Pressesprecherin Katja Peter auf Anfrage. Sowohl vom Terminplan als auch von den Kosten bewege sich das Projekt zum jetzigen Zeitpunkt im vorgegebenen Rahmen.

Den fünften und letzten Bauabschnitt hat der Landkreis wiederum in drei Etappen aufgeteilt. Ab Oktober sollen die Bauleute die letzte von der Hauptstraße 80 bis zur Einmündung auf die Börnichener Länge (Staatsstraße 227) in Angriff nehmen. Das Kapitel des Hauptstraßenbaues in Krumhermersdorf könnte dann nach 13-jähriger Bauzeit mit Unterbrechungen im September nächsten Jahres zu Ende gehen.

mehr lesen 0 Kommentare

Kinderfest am 1. Juni - Organisatoren ziehen positives Fazit

Dankbar schauen die Organisatoren um Gemeinschaftspastor Frank Hecker von der Landeskirchlichen Gemeinschaft Bezirk Zschopau auf das Kinderfest am 1. Juni zurück, welches auf dem alten Sportplatz stattfand. Sicherlich auch Dank des schönen Wetters wurden die Erwartungen, was die Besucherzahlen betrifft, weit übertroffen, zwischen 600 und 1000 sollen es nach Schätzungen gewesen sein.

Besonderer Dank geht auch an dieser Stelle nochmals an die vielen fleißigen Helfer, wie der Bauhof der Stadt Zschopau, die Gewerbetreibenden, welche für Speis und Trank sorgten, sowie den vielen anderen Helfern beim Aufbau und der Betreuung der Spielstationen, nicht zu vergessen Sebastian Rochlitzer und sein Ulfie, die zusammen das Bühnenprogramm bestritten.

Über eine Wiederholung des Kinderfestes in bestimmten Abständen wird nachgedacht, und die Durchführung sicherlich auch Realität.

mehr lesen 0 Kommentare

Solar-Stammtisch

Am 26.06. findet im Dorfgemeinschaftshaus "De Schul" ein Solar-Stammtisch mit der Vorstellung des Profektes "Bürgerkraftwerk Krumhermersdorf" statt.

Alkoholsünder geht zweimal ins Netz

"Freie Presse" vom 26. Juni 2019

Gleich zweimal ist der Polizei am Sonntag ein 46-jähriger alkoholisierter Fahrzeugführer ins Netz gegangen. Das ersten Mal wurde er von den Beamten 11.40 Uhr in der Waldkirchener Straße in Krumhermersdorf im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Während der Kontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch bei dem Transporter-Fahrer. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,54 Promille. Für den Mann folgten eine Blutentnahme, die Sicherstellung seines Führerscheines sowie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Zwei Stunden später bemerkten Polizisten, wie der oben genannte Transporter vom Abstellort losfuhr. Die Beamten hielten den Transporter an und entdeckten erneut den 46-Jährigen. Der neue Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,22 Promille. Erneut folgten für den Mann eine Blutentnahme und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr, diesmal in Tateinheit mit Fahren ohne Fahrerlaubnis, da sein Führerschein bereits bei der ersten Kontrolle sichergestellt wurde. (bz)

0 Kommentare

Ergebnis Ortschaftsratswahl 2019

Wahlberechtigte: 1175

Wähler: 809

Wahlbeteiligung: 68,9%

gültige Stimmzettel: 782

ungültige Stimmzettel: 27

gültige Stimmen: 2202

Listen-Nr. Wahlvorschlagsträger Stimmen Sitze
absolut Prozent
1 Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) 1555 70,6 5
  1 Reichel, Jörg 651 29,6  
  2 John, Frank 332 15,1  
  3 Männel, Markus 266 12,1  
  4 Uhlmann, Frieder 154 7  
  5 Reichel, Robin 152 6,9  
         
2 Bund Freier Wähler (BFW) 647 29,4 2
  1 Gläser, Heiko 555 25,2  
  2 Pollag, Mirko 92 4,2  

Suchen auf krumhermersdorf-erzgebirge.de